Allgemein

3.Mannschaft.....

 gewinnt ihr erstes Heimspiel gegen Stöckach mit 6:0 (1973:1828).

Tagesbester Spieler wurde Klaus Zebisch mit tollen  (530), gefolgt von Christian Neumann mit 502 Kegel.

(Liveticker)

1.Mannschaft.....

verliert zu Hause Ihr erstes Saisonspiel gegen den TSV Neuhaus 3 mit 4:2 (2128:2121).

Tagesbester Spieler wurde Uwe Dirian (565), gefolgt von Christian Beck mit 531 Kegel. 

(Liveticker)

3.Mannschaft.....

 gewinnt ihr erstes Saisonspiel in Hannberg  mit 4:2 (1830:1795).

Bester Spieler wurde Klaus Zebisch (492), gefolgt von Matthias Haase mit 490 Kegel.

(Kein Liveticker vorhanden)

Bayerische Meisterschaften Jugend 2019

Bei den Bayerischen Meisterschaften der Jugend belegte

Chiara Fehn (U14) in Hallbergmoos mit 419 Kegel den 22. Platz und schied leider im Vorlauf schon aus.

Sandra Fehn (U18) belegte in Moosburg mit 1069 Kegel den 8. Platz.  Dazu herzlichen Glückwunsch.

Ihr fehlten 25 Kegel auf den 5. Platz der zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften berechtigte.

(Vorlauf: 523; Endlauf: 546 Kegel)

Bezirksmeisterschaften Jugend 2019

2. Platz   U18 weiblich

Sandra Fehn

Teilnehmerin bei den

Bayerischen Meisterschaften

am 25. + 26.05. in Moosburg

3. Platz   U14 weiblich

Chiara Fehn

Teilnehmerin bei den

Bayerischen Meisterschaften

am 25. + 26.05. in Hallbergmoos

Hierzu gratuliert die Kegelabteilung recht herzlich und wünscht viel Erfolg.

Bezirksmeisterschaften Jugend 2019

U18 weiblich:

10. Platz     Laura Fehn

 

U18 männlich:

16. Platz     Jonas Reindl

Hierzu gratuliert die Kegelabteilung recht herzlich.

Bezirksmeisterschaften Sprint Frauen 2019

8. Platz  Tanja Roth - Viertelfinale

9. Platz  Hormeß Katrin - Achtelfinale

Hierzu gratuliert die Kegelabteilung recht herzlich.

Bezirksmeisterschaften Tandem Mixed int. 2019

Perkins Nadine / Scholten Dieter - Platz 2 im Finale 

(Teilnehmer bei den Bayerischen Meisterschaften am 19.05. in Augsburg)

 

Hormeß Katrin / Beck Christian - Platz 8 im Viertelfinale

Hierzu gratuliert die Kegelabteilung recht herzlich.

Bayerische Meisterschaften 2019 - Kreisklassenpokal Frauen in Weiden

Die zweite Frauenmannschaft des Baiersdorfer SV erreichte den dritten Platz   bei den Bayerischen Meisterschaften im Kreisklassenpokal der Frauen in Weiden.

Hierzu gratuliert die Kegelabteilung recht herzlich.

Bezirksmeisterschaften 2019 - Kreisklassenpokal Frauen

Die zweite Frauenmannschaft des Baiersdorfer SV erreichte den ersten Platz  bei den Bezirksmeisterschaften im Kreisklassenpokal der Frauen und fährt am Samstag den 06.04.2019 nach Weiden zu den Bayerischen Meisterschaften.

1. Baiersdorfer SV 2     1911 Kegel

2. DJK Schwabach 2      1898 Kegel

3. TSV Hemhofen          1870 Kegel

4. BW Allersberg             1689 Kegel

Bild oben:      Die Siegermannschaft, Hannelore Seitz, Annerose Kotulla, Christine Schachtner, Julia Huppek.

Bild rechts:   Christine Schachtner mit 501 Kegel Tagesbeste Spielerin.


Hierzu gratuliert die Kegelabteilung recht herzlich und wünscht euch für die Bayerischen Meisterschaften viel Erfolg.

4.Mannschaft.....

verliert Ihr letztes Spiel in Höchstadt mit 5:1 (1833:1768)

Tagesbester Spieler wurde Matthias Götz mit 504 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

1.Frauenmannschaft.....

gewinnt zu Hause in einem spannenden Spiel gegen Heng/Oberferrieden mit 4:2 (2049:1998) und holt sich mit einem Tabellenpunkt Vorsprung vor Neuhaus die Meisterschaft in der Bezirksoberliga.

Tagesbeste Spielerin wurde Sandra Fehn mit tollen 561 Kegel (148,110,152,151). Sie spielte auf den zweiten 60 Wurf 303 Kegel und nahm Ihrer Gegnerin insgesamt 94 Kegel ab.  Zweitbeste Spielerin des Tages wurde Inge Koch mit 534 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

1.Mannschaft.....

gewinnt zu Hause gegen den FSV Bruck 3 mit 6:2 (3141:3055).

Tagesbester Spieler wurde Uwe Dirian (569), gefolgt von Dieter Scholten (529)  und Ludwig Köppelle mit 520 Kegel. Der Sieg war nur noch Tabellenkosmetik da der Abstieg als Tabellenletzter in der Bezirksliga schon feststand.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

3.Mannschaft.....

 gewinnt auch in Höchstadt mit 5:1 (1929:1836) und wir somit souverän Meister in der Kreisklasse B Nord.

Tagesbester Spieler wurde Christian Neumann (518), gefolgt von Walter Roth mit 502 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

 

 

 

 

 Meister in der Kreisklasse B Nord

3.Frauenmannschaft (gemischt).....

gewinnt in Neuhaus mit 4:2 (2025:2015)

Tagesbester Spieler wurde Yannic Klink mit 536 Kegel und 192 Abräumer.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

4.Mannschaft.....

verliert in Häusling mit 4:2 (1931:1906)

Tagesbester Spieler wurde Peter Reinhardt mit 505 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

2.Frauenmannschaft.....

verliert das Entscheidungsspiel um den 1.Platz in der Kreisliga zu Hause gegen Hemhofen mit 4,5:1,5 (2007:1979).

Tagesbeste Spielerin wurde Annerose Kotulla mit tollen 554 Kegel und 183 Abräumer.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

1.Frauenmannschaft.....

gewinnt in Ansbach mit 4:2 (2081:1937).

Tagesbeste Spielerin wurde Katrin Hormeß (538), gefolgt von Christine Schachtner (529) und Tanja Roth mit 521 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

1.Mannschaft.....

verliert knapp bei Gut Holz Flügelrad mit 5:3 (3133:3126).

Tagesbester Spieler wurde Uwe Dirian (559), gefolgt von Dieter Scholten (522), Micheal Pfeiffer (520), Mirnad Seckanovic (518) und Ludwig Köppelle mit 517 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

2.Frauenmannschaft.....

verliert bei Comet Langenzenn mit 5:1 (2063:2016).

Beste Spielerin wurde Julia Huppek (522), gefolgt von Elke Hoffmann mit 521 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

2.Mannschaft.....

gewinnt zu Hause in einem sehr engen Spiel gegen die SpVgg Erlangen mit 4:2  (2051:2034) und steht somit einen Spieltag vor Ende der Saison als Tabellenerster und Aufsteiger in der Kreisklasse A Nord fest.

Tagesbester Spieler wurde Uwe Dirian mit (576), gefolgt von Wolfgang Dehler mit 523 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

4.Mannschaft.....

gewinnt zu Hause gegen Höchstadt 4 mit 5:1 (1871:1801)

Tagesbester Spieler wurde Yannic Klink mit 480 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

2.Frauenmannschaft.....

gewinnt in Cadolzburg mit einer tollen Mannschaftsleistung 4:2 (2175:2072).

Tagesbeste Spielerin und gleichzeitig mit pers. Bestleistung wurde Elke Hoffmann mit 575 Kegel und 190 Abgeräumt. Weiter spielten Annerose Kotulla (554), Christine Schachtner (544) und Julia Huppek mit 502 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

1.Mannschaft.....

schafft es wieder nicht zu Hause zwei Punkte einzufahren. Es fehlten nur 3 Kegel um das Spiel zu gewinnen.

Somit konnte man sich gegen Allersberg nur einen Punkt sichern und spielte 4:4 (3131:3077).

Tagesbester Spieler wurde Dieter Scholten (553), gefolgt von Ludwig Köppelle (548) und Sven Wach mit 535 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

1.Frauenmannschaft.....

gewinnt zu Hause gegen Cadolzburg mit 5:1 (2131:1973) und schiebt sich durch die Niederlage von Neuhaus wieder auf den ersten Tabellenplatz.

Beste Spielerin wurde Tanja Roth (545), gefolgt von Katrin Hormeß (541), Inge Koch (525) und Sandra Fehn mit 520 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

2.Mannschaft.....

gewinnt zu Hause gegen Spardorf mit 5:1  (2031:1925).

Tagesbester Spieler wurde Uwe Dirian mit (553), gefolgt von Wolfgang Dehler (510) und Jonas Reindl mit 503 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

3.Mannschaft.....

 gewinnt zu Hause gegen Burghaslach mit 5:1 (1901:1870)

Bester Spieler wurde Klaus Zebisch (483), gefolgt von Walter Roth mit 474 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

Kreismeisterschaften Sprint Frauen und Mixed intern.

Vier der Baiersdorfer Teilnehmer konnten gute Plätze bei den Kreismeisterschaften erziehlen und werden bei den Bezirksmeisterschaften starten.

Sprint Frauen:

 

Mixed intern.:

Platz 3, Hormeß Katrin

Platz 4, Roth Tanja

Platz 2, Hormeß Katrin/Beck Christian

Platz 4, Perkins Nadine/Scholten Dieter


Hierzu gratuliert die Kegelabteilung recht herzlich und wünscht euch für die Bezirksmeisterschaften viel Erfolg.

2.Frauenmannschaft.....

gewinnt zu Hause gegen den BSC Erlangen mit 4:2 (1984:1950).

Tagesbeste Spielerin wurden Annerose Kotulla mit 527 Kegel (184 Abgeräumt).

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

4.Mannschaft.....

verliert zu Hause Ersatzgeschwächt gegen die BSV Herren 3 mit 6:0 (2008:1520)

Tagesbester Spieler von der "dritten" wurde Klaus Zebisch (524), gefolgt von Christian Neumann mit 513 Kegel.

Von der "vierten" wurde Winfried Berlinger mit 480 Kegel der Beste Spieler.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

3.Frauenmannschaft (gemischt).....

gewinnt beim TV 48 gegen den Tabellenführer  KMS GG-BW Forchheim mit 4:2 (1911:1888)

Beste Spielerin wurde Hannelore Seitz mit 516 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

1.Mannschaft.....

verliert bei der SpVgg Nürnberg mit 6:2 (3103:3073).

Tagesbester Spieler wurde Christian Beck (553), gefolgt von Sven Wach (547) und Ludwig Köppelle mit 523 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

1.Frauenmannschaft.....

kommt mit 0:6 (2093:2205) in  Neuhaus gewaltig unter die Räder.

Beste Spielerin wurde Sandra Fehn mit 548 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

2.Mannschaft.....

gewinnt auf der Bahnanlage des TV 48 gegen Forchheim 2 mit 5:1  (2018:1912).

Tagesbester Spieler wurde Uwe Dirian mit (568), gefolgt von Wolfgang Dehler mit 507 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

3.Frauenmannschaft (gemischt).....

gewinnt zu Hause gegen Höchstadt klar mit 6:0 (1924:1761)

Tagesbester Spieler wurde Sebastian Donat (522), gefolgt von Hannelore Seitz mit 518 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

1.Mannschaft.....

gewinnt zu Hause gegen Gut Holz Höchstadt mit 6:2 (3239:3100) und spielt neuen Bahnrekord.

Tagesbester Spieler wurde Uwe Dirian (559), gefolgt von Michael Pfeiffer (545), Christian Beck (543), Dieter Scholten (528), Ludwig Köppelle (523) und Mirnad Seckanovic 520 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

1.Frauenmannschaft.....

verliert zu Hause gegen Heideck knapp mit 2:4 (2074:2076).

Tagesbeste Spielerin wurde Sandra Fehn (550), gefolgt von Tanja Roth (519) und Katrin Hormeß mit 518 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

2.Frauenmannschaft.....

gewinnt Auswärts in Lauf mit 5:1 (2001:1897).

Tagesbeste Spielerin wurden Christine Schachtner (535), gefolgt von Annerose Kotulla mit 498 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

3.Frauenmannschaft (gemischt).....

gewinnt Auswärts gegen Häusling mit 4:2 (1890:1875)

Bester Spielerin wurde Hannelore Seitz mit 484 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

4.Mannschaft.....

gewinnt in Burghaslach mit 6:0 (1795:1709)

Tagesbester Spieler wurde Matthias Götz mit 457 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

2.Frauenmannschaft.....

gewinnt zu Hause gegen Diespeck mit 5:1 (1970:1897).

Beste Spielerin wurden Julia Huppek (519), gefolgt von Annerose Kotulla mit 516 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

2.Mannschaft.....

gewinnt zu Hause gegen den direkten Verfolger TV 48 deutlich mit 5:1  (2065:1866).

Tagesbester Spieler wurde Uwe Dirian mit (561), gefolgt von Zebisch Klaus mit tollen 529 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

Kreismeisterschaften Frauen, Männer; Seniorinnen und Senioren

Bei den Kreismeisterschaften der Seniorinnen B in Röttenbach holte sich Inge Koch mit 1055 Kegel den zweiten Platz

und bei den Senioren B in Höchstadt, Ludwig Köppelle mit 1047 Kegel den dritten Platz.

Somit haben sich beide für die Bezirksmeisterschaften Qualifiziert.


Seniorinnen B:

Senioren B:

Frauen:

 

 

 

Männer:

Platz    2,  1055 Kegel,  Inge Koch

Platz    3,  1047 Kegel,  Ludwig Köppelle

Platz    6,  1077 Kegel,  Katrin Hormeß

Platz 10,  1043 Kegel,  Jasmin Monteiro Marques

Platz 12,      991 Kegel,  Julia Huppek

Platz 13,      487 Kegel, Tanja Roth

Platz    6,   1062 Kegel, Christian Beck

Platz 18,      479 Kegel, Michael Pfeiffer


Hierzu gratuliert die Kegelabteilung recht herzlich und wünscht den Teilnehmern bei den Bezirksmeisterschaften viel Erfolg.

3.Mannschaft.....

 gewinnt zu Hause gegen den TV 48 Erl. 2 deutlich mit 6:0 (2021:1736)

Tagesbester Spieler wurde Christian Neumann (513), gefolgt von Ralph Löw (506) und Walter Roth mit 503 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

1.Mannschaft.....

verliert in Berg mit 6:2 (3239:3100).

Bester Spieler wurde Dieter Scholten mit (535), gefolgt von Christian Beck (532)  und Mirnad Seckanovic mit 523 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

2.Mannschaft.....

gewinnt gegen Forchheim 1 mit 5:1  (2036:1928).

Tagesbester Spieler wurde Uwe Dirian mit (539), gefolgt von Matthias Haase mit tollen (526) und Wolfgang Dehler mit 502 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

1.Frauenmannschaft.....

verliert in Berg mit 5:1 (2023:1988).

Beste Spielerin wurde Katrin Hormeß (515), gefolgt von Inge Koch mit 505 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

3.Mannschaft.....

 verliert knapp mit 4 Kegel beim TSV Neuhaus mit 4:2 (2006:2002)

Bester Spieler wurde Klaus Zebisch (524), gefolgt von Walter Roth mit 515 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

3.Frauenmannschaft (gemischt).....

gewinnt Auswärts bei der SpVgg Erlangen mit 5:1 (1882:1814)

Tagesbester Spieler wurde Yannic Klink mit 517 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)

1.Mannschaft.....

verliert auch im neuen Jahr, zu Hause gegen Sanktanna mit 3:5 (3061:3089). Man verpasste zum richtigen Zeitpunkt die nötigen Akzente zu setzen. Ein Sieg wäre durchaus möglich gewesen.

Bester Spieler wurde Christian Beck mit (541), gefolgt von Michael Pfeiffer (524)  und Dieter Scholten mit 516 Kegel.

(siehe Ergebnisdienst/Liveticker)